Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Aktuelles

Aktuelles

Ringvorlesung im WS 2018/019

RV_01819

"Zur Ambivalenz unseres Nachhaltigkeitsverständnisses: Lateinamerikanische Perspektiven"

Organisation: ILZ, VHS Bonn, Ibero - Club Bonn, Abteilung für Romanistik der Universität Bonn, Abteilung für Altamerikanistik der Universität Bonn

Ansprechpartnerinnen: Dr. Antje Gunsenheimer, Dr. Monika Wehrheim

Es handelt sich um eine öffentliche Veranstaltung

Den Flyer zum Programm der Ringvorlesung finden Sie hier.


Ringvorlesung

RV Humboldt.bild

"Alexander von Humboldt 'Kosmos' an der Universität Bonn und in der Welt - Brücken und Brüche über 200 Jahre"

Organisation: ILZ, Altamerikanistik, Romanistik
Ansprechpartner*innen: Dr. Antje Gunsenheimer, Dr. Monika Wehrheim, Dr. Daniel Graña-Behrens

Der Eintritt ist frei.

Den Flyer zum Jahresprogramm der Ringvorlesung finden Sie hier.

Second Slavery: Humboldt als Gegner, Analyst (und Nutznießer) der Sklavereien in Spanisch-Amerika

Prof. Dr. Michael Zeuske (Univeristät Köln)

Dienstag, 16. Oktober 2018, 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Institut francais

• Erstbesteigung: Der Chimborazo - Alexander von Humboldt und die Bergheiligtümer der Inka

Dr. Kerstin Nowak (Universität Bonn)

Donnerstag, 15. November 2018, 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Instiut francais

 • Vernetzungswissenschaft als neues Wissenschaftsmodell? Was die Zukunft bringen könnte

Dr. Daniel Graña-Behrens (Universität Bonn)

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Institut francais

• Alexander von Humboldt - ein Vordenker der environmental humanities?

Dr. Christina Pinsdorf (Universität Bonn)

Montag, 07. Januar 2019, 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Institut francais


 

las.americas2019Zukunft heute/gestern/morgen: Zukunftsvision(en) in den Amerika

Visions of future(s) in the Americas / Visiones de futuro(s) en las américas

12. - 14. Juni 2019, Universität Bonn
 
Eine Tagung der zu Amerika arbeitenden Regionalgruppen der Deutschen Gesellschaft für Sozial- und Kulturantropologie.
 
Zukunftsverständnis und zukunftsorientiertes Handeln sind zu jedem Zeitpunkt der Menschheitsgeschichte kulturell geprägt. Im Rahmen der Konferenz Zukunft heute/gestern/morgen: Zukunftsvisionen in den Amerikas wollen wir "Zukunft" als Forschungsfeld für Geistes- und Kulturwissenschaften in ihren vielfältigen und komplexen Erscheinungsformen und -dimensionen, in verschiedenen Räumen und Epochen der Amerikas, in ihren materiellen und immateriellen Ausdrucksformen und diskursiven Praktiken eröffnen.
 
Vorschläge zu Panels: bis zum 10.10.2018 an die Kontaktadresse: americas2019@uni-bonn.de
 
weitere Informationen finden Sie hier.  

 

Prof. Dr. Javier Pinedo Castro (†)

jpinedo.jpg

 

Wir trauern um unseren geschätzten Kollegen und lieben Freund Javier Pinedo, der am Mittwoch, 30.5.2018 nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Prof. Dr. Javier Pinedo Castro, der an der Universidad de Talca (Chile) den Lehrstuhl für hispanoamerikanische Literatur innehatte, nahm mehrfach Gastdozenturen an der Abteilung für Romanistik der Universität Bonn wahr. Er war ausgewiesener Experte der lateinamerikanischen Literatur, wobei sein Forschungsschwerpunkt der Ensayo und dessen ideen- und kulturgeschichtlichen Implikationen bildete. Am Zustandekommen von Forschungskooperationen mit dem ILZ war er ebenso beteiligt wie an der Etablierung eines Institutsabkommen zwischen der Bonner Romanistik und dem Instituto de Estudios Humanísticos der Universidad de Talca. Weit über Chile hinaus bekannt war er zudem als Organisator des renommierten iberoromanischen Literaturpreises Premio José Donoso.

Dr. Monika Wehrheim, Prof. Dr. Mechthild Albert, Prof. Dr. Michael Schulz, Dr. Elmar Schmidt, Dr. Antje Gunsenheimer

en Español

 

 _____________________________________________________________________________________________________

ISLA – Buchreihe des ILZ: Band 1

 

2012 – Die globalisierte Apokalypse aus lateinamerikanischer Perspektive

Antje Gunsenheimer / Monika Wehrheim / Mechthild Albert / Karoline Noack (HG.)

 

 Globalisierte Apokalypse Buchdeckel

 

Einen kurzen Überblick über die Publikationen finden sie hier sowie eine Rezension hier.

 

_____________________________________________________________________________________________________

 


ISLA - Buchreihe des ILZ: Band 2
 

Border Transgression: Mobility and Mobilization in Crisis

 

 Eva Youkhana (HG.)

 

Border Transgression Buchdeckel 

 

Mehr Informationen zu dieser Publikation finden Sie hier.

 

Artikelaktionen