Eventos

RV WS 21/22: „Nachhaltigkeit Denken und Leben“

In der Ringvorlesung richtet sich unser Blick auf Konzepte von Nachhaltigkeit in lateinamerikanischen Gesellschaften und Nationen. Wir wollen anhand von Vorträgen und Filmen dortige Diskurse, Argumente und Ideen zur Gestaltung von ‚Nachhaltigkeit‘ vorstellen. Es geht dabei auch um die Identifizierung neuer und alter Akteure, der Bandbreite an Verhandlungsformen (von Konflikt bis zu neuer Gesetzgebung) und die mediale Präsentation, den gewählten Ästhetiken in der Vermittlung und Tradierung (in politischer Rhetorik, Literatur, Film, Kunst, Poetik, Konsumproduktion) zum Verständnis der Verhandlungslogiken. Wir laden ein zur Reflektion dieser lateinamerikanischen Nachhaltigkeitsvisionen vor dem Hintergrund deutscher und europäischer Debatten. Die Vorträge finden in deutscher oder spanischer Sprache statt.
Zeit
Martes, 02.11.2021 - Martes, 25.01.2022
Veranstaltungstyp
Ringvorlesung
Themengebiet
Nachhaltigkeit
Zielgruppen

Studierende

Wissenschaftler*innen

Sprachen
Spanisch / Deutsch
Ort
Zoom
Reservierung
Nein
Veranstalter
Interdisziplinäres Lateinamerikazentrum (ILZ), BASA
Kontakt

Dr. Antje Gunsenheimer

ilz@uni-bonn.de

+49 228-73-7067

Wird geladen