Sie sind hier: Startseite Galerie ILZ in YouTube Von Salamanca in die Amerikas: Die Dominikaner und frühe Diskurse über die Menschenrechte im 16. Jh.

Von Salamanca in die Amerikas: Die Dominikaner und frühe Diskurse über die Menschenrechte im 16. Jh.

Am 09.12.20 stellt Prof. Dr. Karoline Noack (Altamerikanistik, Universität Bonn) ihren Vortrag "Von Salamanca in die Amerikas: Die Dominikaner und frühe Diskurse über die Menschenrechte im 16. Jh." in der Ringvorlesungenreihe des ILZ "Sind Menschenrechte Universal? Perspektive aus Lateinamerika" vor.

Artikelaktionen